FAQ

Sie interessieren sich für den Kauf eines Ferienhauses? Hier finden Sie alle Antworten zu Ihren Fragen.

Häufig gestellte Fragen

Es gibt eine Reihe von Faktoren, die beim Kauf eines Ferienhauses eine Rolle spielen können. Dazu können die Umgebung, die Ausstattung, die Lage, die Größe, ob ein eigenes Grundstück vorhanden ist und ob ausreichend Finanzmittel vorhanden sind, gehören.

Der Preis eines Ferienhauses hängt von verschiedenen Faktoren ab: Für wie viele Personen soll das Ferienhaus sein? Interessieren Sie sich für ein Tiny House für 2 Personen, ein Chalet für 4-6 Personen oder eine Villa für ab 8 Personen? Welche Standortfaktoren sind Ihnen wichtig? Suchen Sie ein Haus am Wasser, am Strand, im Grünen oder in der Nähe zu Städten? Soll es ein neugebautes Haus sein, dessen erster Besitzer Sie sind oder interessieren Sie sich für ein Haus, das zuvor jemand anderem gehört hat? Ist es Ihnen wichtig, auch das Grundstück zu besitzen oder möchten Sie das Grundstück lieber mieten?

Der Kaufpreis unserer Häuser beginnt ab 69.500 €, wobei hier ggf. Kosten für das Grundstück, die Gartengestaltung, das Möbelpaket oder die Steuer hinzu kommen können. Details dazu können Sie der Detailbeschreibung der einzelnen Objekte entnehmen.

Der Kauf eines Ferienhauses bietet viele Vorteile. Welche genau, hängen davon ab, aus welchem Grund Sie sich für den Kauf entscheiden und wie Sie Ihr Ferienhaus benutzen möchten:

Sie entscheiden sich für ein Ferienhaus, das Sie ganz für sich alleine haben möchten? Dann freuen Sie sich über einen Rückzugsort, an dem Sie jederzeit entspannte Stunden verbringen können. Sie möchten das Ferienhaus selbst nutzen, aber auch Einnahmen generieren? Bei EuroParcs gibt es viele Möglichkeiten, wie Sie Ihre eigene Erholung mit finanziellen Einnahmen verbinden können. Sie möchten möglichst hohe Rendite erzielen und sich selbst gar nicht in Ihrem Ferienhaus aufhalten? Auch das ist bei EuroParcs möglich.

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten an, die so individuell sind, wie Sie selbst. Erfahren Sie auf unserer Investitions-Seite mehr über unsere verschiedenen Modelle.

Ein Ferienhaus ist ein Haus, in dem Sie Ihre Ferien verbringen, nicht Ihren Alltag. Je nach Vertragsart können Sie unterschiedlich viel Zeit dort verbringen. Allerdings können Sie nicht ganzjährig darin wohnen oder es als Erstwohnsitz anmelden.

Sie können Ihr Ferienhaus nach dem Kauf auch ganzjährig vermieten und es somit als reines Renditeobjekt nutzen, ohne sich selbst darin aufzuhalten. EuroParcs kann Sie bei der Vermietung unterstützen, damit Sie keinerlei Aufwand damit haben. Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über Ihr Ferienhaus als Investitionsobjekt.

Nein, das Grundstück ist beim Kauf eines Ferienhauses nicht automatisch mit dabei. Innerhalb der Niederlande haben Sie oft die Möglichkeit, das Grundstück zusätzlich zu erwerben. In Belgien, Luxemburg, Österreich oder Deutschland ist das oft schwieriger.

Die Rendite eines Ferienhauses wird durch die Mieteinnahmen und den Wertzuwachs der Immobilie, des Ferienhauses selbst, bestimmt. Die Rendite eines Ferienhauses kann bis zu 6 % pro Jahr betragen.

Oft bieten wir Ihnen beim Kauf eines Ferienhauses auch eine garantierte Mindestrendite für einen festgelegten Zeitraum an, sodass Sie unabhängig der Anzahl an Vermietungen mit festen Einnahmen rechnen können.

Ja, der Kauf eines Ferienhauses ist sinnvoll. Sie legen Ihr Geld inflationsgeschützt an und können selbst entscheiden, ob Sie Ihren Fokus darauf legen möchten, es für Ihre eigene Erholung zu nutzen, ob Sie es möglichst gewinnbringend vermieten und somit Geld verdienen möchten oder eine Mischung aus beidem.

Wie viel Zeit Sie in Ihrem Ferienhaus verbringen können, hängt von der Vertragsart ab, für die Sie sich entschieden haben. Die Bandbreite ist groß: von keinem einzigen Tag bis hin zu einem Großteil des Jahres ist alles möglich.

Auf der Angebotsseite von EuroParcs finden Sie alle Ferienhäuser, die zum Verkauf stehen.

EuroParcs bietet Ferienhäuser in 56 verschiedenen Parks in fünf verschiedenen Ländern an. Diese sind: Die Niederlande einschließlich Bonaire, Belgien, Luxemburg, Österreich und Deutschland.

Ein Naturcottage ist in der Regel ein relativ kleines Haus inmitten der Natur. Das gibt Ihnen das Gefühl von Ruhe und Freiheit.

Ein Tiny House ist ein kleineres Haus mit allen modernen Annehmlichkeiten. Es wird oft als Ferienhaus genutzt. Ein charakteristisches Merkmal eines Tiny House ist sein nachhaltiger und umweltfreundlicher Ansatz.

Der Preis für ein Tiny House hängt von seinem Standort und seiner Größe ab. Sehen Sie sich das aktuelle Angebot hier an.

Bei einer Ferienvilla handelt es sich um Ferienhäuser, die aus Steinen oder anderen, sehr hochwertigen Materialien, gebaut werden. Außerdem sind sie zweistöckig und bieten dementsprechend viel Platz.

Es gibt verschiedene Arten von Ferienhäusern am Wasser, wie z.B.: Waterlodges, die direkt auf dem Wasser sind, Ferienhäuser am Meer oder Ferienhäuser an großen Seen. Klicken Sie hier, um einen aktuellen Überblick über unsere Möglichkeiten zu erhalten.

Bei EuroParcs sind Haustiere, einschließlich Hunde, mehr als willkommen.

EuroParcs hat einige Ferienparks, die am Meer liegen. Dementsprechend gibt es unter anderem in Schoorl, Noordwijkerhout, Breskens, Westkapelle und Nieuwvliet Ferienhäuser am Meer. Sehen Sie sich hier unser Angebot an Ferienhäusern an.

Die Entfernung von Ihrem Ferienhaus zum Meer ist von Ferienpark zu Ferienpark unterschiedlich. Die Parks, die dem Meer am nächsten liegen, befinden sich buchstäblich an der Küste. So sind Sie innerhalb von 5 Minuten am Strand.

Ja, wir haben Ferienparks in Südlimburg, im Sauerland, in den Ardennen und in den österreichischen Alpen.